Golfplatz Gnadenthal

Kooperationspartner

Der geplante Golfplatz liefert einen wichtigen Beitrag zum Naturschutz und zur Artenvielfalt. Gerade auf Flächen, die zuvor landwirtschaftlich genutzt wurden, steigt die Biodiversität mit der Errichtung eines Golfplatzes beträchtlich. Denn neben kurzgemähten Flächen wie Abschlägen, Fairways und Greens bestehen viele Golfanlagen zum Grossteil aus naturbelassenen Wiesen, Hecken, Hochstammbäumen oder Biotopen. Der Golfplatz kann durch entsprechende Gestaltung von Laichplätzen und Sommerlebensräumen einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung und Verbreitung des Laubfrosches und anderer Pionierorganismen leisten. Diese Flächen können weiterhin extensiv landwirtschaftlich genutzt werden.

 

Mit Pro Natura Aargau sind bereits Gespräche für ein Laubfroschprojekt andiskutiert worden.

Reusspark, Gnadenthal, Niederwil, Reusspark Golfplatz, Gnadenthal Golfplatz, Breitensport Golfer, Golfplatz, Golfen, Golf, Golf für alle